Ergotherapie für Kinder

Zu Beginn der Therapie verschaffe ich mir durch Gespräche mit dem Kind, den Eltern und Fachpersonen (KindergärtnerInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen usw), sowie durch genaue Beobachtung und gezielte Testung einen Überblick über die Stärken und Schwächen des Kindes.

 

Im Anschluss daran werden relevante Ziele festgelegt und ein Therapieplan erstellt.

Durch individuell ausgewählte Aktivitäten, Bewegungsangebote und Spiele erhalten Kinder die Möglichkeit ihre Stärken und Ressourcen zu nutzen, um Schwierigkeiten im Alltag zu überwinden.

 

Eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Bezugspersonen ermöglicht die Umsetzung des Erlernten im alltäglichen Leben.

Mögliche Indikationen

  • Auffälligkeiten in der Grob- und Feinmotorik
  • Entwicklungsverzögerungen
  • motorische Unruhe
  • Probleme in der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Schwierigkeiten in Kindergarten und Schule
  • wenig Selbstständigkeit im Alltag
  • ....

 

Ergotherapie

Martina Benesch
Bahnhofstraße 37a
6176 Völs

info@ergotherapie-benesch.at
+43 (0) 664 51 49 710